So unterstütze ich Sie


Sie möchten Antiquitäten, kunstgewerbliche Wertgegenstände oder Designobjekte zu Geld machen, wissen aber nicht, wie und wo Sie dies am besten tun sollen?
Sie möchten ihre Exponate in guten Händen wissen, kennen aber keinen Sammler?

  • telefonische Bestandsaufnahme
  • Vor-Ort-Termin* inkl. Besichtigung und Beratung (bis 5 Std.)
  • Bedarfsanalyse
  • weiterführende Recherchen zu Wert und Marktentwicklung der einzelnen Objekte (bis 5 Stunden)
  • Vermittlung bzw. namentliche Empfehlung (inkl. Angebotseinholung) externer Leistungen von Restauratoren, Gutachtern, Kunstsachverständigen, Kunstversicherern, denkmalversierten Architekten und Handwerkern u. ä.
  • komplette, provisionsgebundene Abwicklung bis hin zu Verkauf, Versteigerung oder Ergänzungskauf

Paketpreis

897 Euro netto plus Provision**

 

Sie wissen, ob Ihre Objekte von Wert sind oder nicht und wie nach Ihren Wunschvorstellungen und meiner fachlichen Einschätzung weiter damit umgegangen werden soll.

Kein lästiges Recherchieren, kein Gefühl der zeitlichen, logistischen oder fachlichen Überforderung.

Sie haben die Sicherheit, mit verlässlichen und vertrauenswürdigen Experten zu arbeiten.

Sie müssen sich selbst um nichts mehr kümmern.

 

*Im Umkreis von 75 km von Wiesbaden. Längere Anfahrt nach Vereinbarung.

**Die Provision richtet sich nach der Möhringschen Tabelle, der auch die Vergütung von Testamentsvollstreckern zugrunde liegt.

bis zu 12.500 Euro Erlös 7,5 %

bis zu 25.000 Euro Erlös 7 %

bis zu 50.000 Euro Erlös 6 %

bis zu 100.000 Euro Erlös 5 %

bis zu 200.000 Euro Erlös 4,5 %

bis zu 500.000 Euro Erlös 4 %

bis zu 1.000.000 Euro Erlös 3 %

über 1.000.000 Euro Erlös 1 %

Die Provision wird bis zu dem unter dem Erlös liegenden Schwellenwert einheitlich ermittelt. Dann wird der Betrag berechnet, der sich aus dem Prozentsatz für den nächsten Schwellenwert ergibt.